OH-Karten

Unterstützen das Unsagbare sagbar und das Undenkbare denkbar zu machen.

Die OH-Karten bestehen aus insgesamt 88 Bild und 88 Wortkarten.

Aus den Kombinationen der Bild und Wortkarten eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten unsere Beweggründe, Verhaltensmuster und Verstrickungen zu erkennen.
Sie machen somit das "Unbewusste" bewusst.
Die Legung spiegelt die aktuelle Situation in unserem Leben wieder. Unser Verhaltensmuster und die familiären Verstrickungen werden durch die Bild-Wort-Kombinationen sichtbar und werden verstanden. Wir erkennen uns selbst. Jede Legung enthält eine Lösung, die in der jetzigen aktuellen Situation möglich ist.

Vor 30 Jahren hat der Kunstprofessor Ely Raman in Zusammenarbeit mit Gestalttherapeuten das erste OH Kartenset entwickelt. Dem folgten in Laufe der Jahre weitere und sie sind mittlerweile in 21 Sprachen übersetzt worden.

Ihren Namen haben die OH-Karten übrigens von den überraschenden Ausruf OH!

 
     

 

© 2017 Fine Anders. All Rights Reserved. Template By JoomLead. Powered by Joomla.